Gedichteforum für deutschsprachige Lyrik und Gedichte
LoginLogin  RegistrierenRegistrieren  FAQFAQ  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  Gedichte-Forum ÜbersichtForenübersicht
28.09.2022, 11:31

Profil Profil
 Einstellungen
 Private Nachrichten
Suchen Suche
 Beitrag, Thema, Autor
 Eigene Beiträge
 Seit letztem Besuch
 Unbeantwortete Beiträge
Suchen Letzte Themen
 Letzte Themen
 Beiträge von heute
 Beiträge seit gestern
 Beiträge letzter Woche
 Zufallsthema
Auch Kuehe wollen frei Atmen
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Gedichteforum -> Helle Gedichte
Ralfelinchen

Anmeldedatum: 01.11.2017
Beiträge: 776
BeitragBeitrag #1 vom 09.06.2022, 01:35  Titel: Auch Kuehe wollen frei Atmen  

Zentrieren
Auch Kühe wollen frei Atmen
(Impressionistisch)

Ein dummer Vogel herbstet leise,
und torkelt trunken durch den Wein.
Es sommerschwühlt in keiner Weise,
wir atmen aus und manchmal ein.

Das Jahr war faul und leistungslos,
Halb California brannte,
weil das Gezweig lag auf dem Moos,
ein Niedergang den keiner ahnte.

Die Kühe stehen in der Kühle,
der Müller zählt die neuen Mehle,
die Reben landen in der Mühle
der neue Wein verstopft die Kehle.

(Magd und Knecht von nebenan,
schnuppern gerne am Methan.)
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gedichteforum -> Helle Gedichte Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


© 2018 Gedichteforum.at | Impressum | Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt.
Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK

Aquaristik-Zentrum Innsbruck | Aquarium-Kosmos