Gedichteforum für deutschsprachige Lyrik und Gedichte
LoginLogin  RegistrierenRegistrieren  FAQFAQ  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  Gedichte-Forum ÜbersichtForenübersicht
20.10.2020, 20:08

Profil Profil
 Einstellungen
 Private Nachrichten
Suchen Suche
 Beitrag, Thema, Autor
 Eigene Beiträge
 Seit letztem Besuch
 Unbeantwortete Beiträge
Suchen Letzte Themen
 Letzte Themen
 Beiträge von heute
 Beiträge seit gestern
 Beiträge letzter Woche
 Zufallsthema
Bilder aufhaengen
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Gedichteforum -> Dunkle Gedichte
juergen h.

Anmeldedatum: 05.01.2007
Beiträge: 1170
Wohnort: Tirol
BeitragBeitrag #1 vom 17.08.2019, 22:17  Titel: Bilder aufhaengen  

Zentrieren
BILDER AUFHÄNGEN

Ich aß vom Teller des Traums
Es waren furchtbar
fruchtbare Früchte
Meine Kinder saßen bei Tisch
Sie verhungerten
während sie aßen
klappten sie von den Stühlen
zurück in die kleine
Blonde im Kaffeehaus

Damals habe ich dich gemalt
Verstrich viel Zeit seitdem
Wenn ja, wieviel - und wie
Ich schlage den Nagel
in die Wand für dieses Bild

17.08.2019
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Offline Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gedichteforum -> Dunkle Gedichte Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


© 2018 Gedichteforum.at | Impressum | Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt.
Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK

Aquaristik-Zentrum Innsbruck | Aquarium-Kosmos