Gedichteforum für deutschsprachige Lyrik und Gedichte
LoginLogin  RegistrierenRegistrieren  FAQFAQ  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  Gedichte-Forum ÜbersichtForenübersicht
04.10.2022, 18:44

Profil Profil
 Einstellungen
 Private Nachrichten
Suchen Suche
 Beitrag, Thema, Autor
 Eigene Beiträge
 Seit letztem Besuch
 Unbeantwortete Beiträge
Suchen Letzte Themen
 Letzte Themen
 Beiträge von heute
 Beiträge seit gestern
 Beiträge letzter Woche
 Zufallsthema
[c]
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Gedichteforum -> Helle Gedichte
Attila

Anmeldedatum: 08.02.2022
Beiträge: 3
BeitragBeitrag #1 vom 10.02.2022, 23:53  Titel: [c]  

Zentrieren
/%§
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Ralfelinchen

Anmeldedatum: 01.11.2017
Beiträge: 781
BeitragBeitrag #2 vom 11.02.2022, 03:24  Titel:   

Zentrieren
Hallo Atila

warst du in Budapest in einer Anstalt für Geisteskranke? Und wenn ja wann haben Sie dich entlassen. Danke für die Antwort

Herzliche Grüße
ralfchen
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Brigitte

Anmeldedatum: 25.04.2017
Beiträge: 1083
Wohnort: Kaernten
BeitragBeitrag #3 vom 11.02.2022, 19:58  Titel: Re: Am Ende des Tages  

Zentrieren
Attila meint dazu:
Für so manche Prüfungen des Lebens, die du mit Konstanz bestehst.


Guten Abend Attila,


konstant = Adjectiv - gleichbleibend...

Konstante = substantiviertes Adjektiv, feminin, - konstante Größe ...

Konstanz = eine Stadt am Bodensee

Konstanzia = rarer Vorname für Mädchen,
der in Österreich seit 40 Jahren nur 3 x vergeben wurde.

Die Frage ist, ob Du den Text Deines Gedichtes selbst geschrieben hast oder ob Du von einem fremden Text oder Deinem eigenen ungarischen Text mit Google übersetzt hast. So schaut er nämlich aus.
Es ist nicht einfach, in deiner Fremdsprache ein Gedicht zu schreiben, selbst wenn man sie nahezu fließend beherrscht.

Was wolltest du mit dem Gedicht sagen?

Wenn auch die Tage schnell vergehen,
sind doch die Momente,
die wir gemeinsam erleben,
für uns wertvolle Geschenke
in einer Zeit, in der wir den Weg
in eine neue Freiheit
noch nicht gefunden haben.



Vom Gedanken her sehr schön gedacht.

Liebe Grüße
Brigitte
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Brigitte

Anmeldedatum: 25.04.2017
Beiträge: 1083
Wohnort: Kaernten
BeitragBeitrag #4 vom 12.02.2022, 15:55  Titel:   

Zentrieren
Der feine Schreiber Attila,
der ist nun leider nicht mehr da,
verlassen hat er uns zu recht,
weil er uns nichts mehr zeigen möcht',

was er bei Nacht und Nebel schrieb,
das ist von ihm so gar nicht lieb.
Zu schwierig war es hier für ihn,
kaum dass sein Werk einmal erschien,

so löschte er die Verse wieder,
und legte seine Feder nieder.
Man findet ihn jetzt anderswo:
Er macht Poeten . de froh

(c) Brigitte
* Einloggen, um Links zu sehen
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Brigitte

Anmeldedatum: 25.04.2017
Beiträge: 1083
Wohnort: Kaernten
BeitragBeitrag #5 vom 13.02.2022, 23:09  Titel:   

Zentrieren
Die Margaret' hat's schwer,
sie kann nicht viel, doch davon mehr!
Bei den Poeten schreibt sie her:

Sie war auch kurz im "Index".
Voila, jetzt ist sie nicht mehr da,
verschwunden im Reflex,

schaut aber regelmäßig noch vorbei,
denn ihr gefällt die Streiterei.
Gefällt ihr hier! Was sonst? Ja mei!

Es ist ihr wahrlich kaum bewusst,
dass sie uns mag. Warum der Frust?
Sie hat den Attila begrüßt!

Dann flogen sie mit Luftballon
hinauf ins kühle Avalon,
dort sitzen sie am Lexikon

im dichten Nebel und im Frost
und warten auf die stille Post.
Sie schaut nach West, er schaut nach Ost.

(c) Brigitte
* Einloggen, um Links zu sehen

Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
darknessfalls

Anmeldedatum: 21.01.2009
Beiträge: 533
BeitragBeitrag #6 vom 23.02.2022, 10:58  Titel:   

Zentrieren
Hä.. Margot macht Punkte, Schluss mit Punkten.. zumindest lustige TITEL

Sag mal Brigitte in wie vielen Foren bist du Tätig, 3,4,9.. oder zählste nimmer mit,
warum reicht den meisten SCHREIBERLINGEN nicht 1 oder 2 Foren!?

WAS is los mit NAMAZU, Nestor den alten Esotherika(hat ihn Covid erwischt oder zu viel Pferde-entwurmungsmittel genommen)..

Ich will ja nicht gemein sein aber die NEUEN hier sind meist totale Vollpfosten.. ala DR: Qargel,
ach schade..

Brigitte wo ist eigentlich dein Foto;) das mit dem roten Kleid..?

Griaz und
Angenehmen Tag noch..

DF Sehr froh!

PS: Bei Poeten.de bläst sich jeder gegenseitig Puderzucker in den Hintern, hoffe das färbt nicht total ab hier.. Verzweifelt
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Brigitte

Anmeldedatum: 25.04.2017
Beiträge: 1083
Wohnort: Kaernten
BeitragBeitrag #7 vom 23.02.2022, 12:53  Titel:   

Zentrieren
Hallo DF,

ich bin derzeit hier aktiv.

Ich bin gar nicht auf dem Poeten Forum, dort will ich nicht sein, dort sind mir zu viele vom abgebrannten Gedichte com Forum hingeschwabbt und die mag ich alle nicht. Man darf dort nur positive Kommentare schreiben, weshalb dort alles so süß hergeht nach außen hin. Wundere Dich also nicht.

Ich schaue nur gelegentlich dort hinein, wenn sich einer hier her verirrt, ob er dort auch ist und ob er dort das Gleiche schreibt und welche Kommentare er kriegt, um mir sein Gedicht zu erschließen, wenn ich es nicht verstehe.

Die schleudern hier bei uns ihre Gedichte lieblos herein, und man schreibt ihnen einen Kommentar, und die finden es nicht einmal der Mühe wert, darauf zu reagieren. Das ist eigentlich der Anlass, dass ich dort reingeschaut habe. Immer, wenn ich über einen Autor Nachforschungen angestellt hatte, kam das Poeten Forum daher.

Was die Margarete aka Margot und die Claudi aka Rosa und Andrea betrifft, die hier schon aufgetaucht sind, die Claudi hat sich dort bei Poeten die Co-Moderation an sich gerissen, die sie im Gedichte com auch schon hatte. Deswegen sind einige weggegangen. Außerdem gibt sie sich mutmaßlich zusätzlich als ihre Mutter Margarete aus, die vermutlich nicht mehr lebt oder zumindest nicht mehr aktiv sein kann, da sie schon ca. 95 Jahre alt ist, was ich an Daten im Internet gefunden habe. Die Leute, die sie weghaben wollen, werden von der Margarete gemobbt und von der Claudi dann rausgeworfen und gelöscht. Also dort geht es nicht schön zu. Das sieht nur nach außen toll aus, ist es aber nicht.
Liebe Grüße Brigitte

PS.: Das Foto mit dem roten Kleid bin nicht ich , das ist das Foto, das sich als Margarete ausgibt, riesengroß auf Poeten zu sehen in deren Account. Keine Frau, die noch lebt, würde das machen, Du. Da stimmt irgendwas nicht. Das ist ein Vamp, ist meine Meinung!
Von mir ist kein Foto im Internet.
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
darknessfalls

Anmeldedatum: 21.01.2009
Beiträge: 533
BeitragBeitrag #8 vom 23.02.2022, 14:47  Titel:   

Zentrieren
ja Hallo,

hört sich ja an wie ein Kriminalroman, Brigitte ermittelt;;)

Ne.. also ein Bild von irgendwem reinstellen u. sich als solche ausgeben is schon etwas sehr crazy.. ach ja, das Internet is schon toll..
Gesichtsfilter usw.. ein paar Identitäten annehmen und schon sieht das eigene Leben nicht mehr so öde aus.

Schade dachte die Brigitte ist aber eine fesche Frau als ich das Foto gesehen hab mit dem roten Fummel.

Ne also meine Sachen wurden auf Gedichte.com in der Luft zerrissen,
weil es keine Blümchenoptimisten-nonsense-Dinger sind..
Einer hieß glaub ich Möbius oder so.. was für ein Hässliches Furzgesicht, soweit ich mich noch an das AVATAR-Bild erinnere..
Nichts gegen Kritik ab und an, aber IHRE Sachen waren auch fast alle Müll dort.. is schon 5-6 Jahre her, egal..

Auch Ralfi meinte dort sind se einfach ein eingeschworener (Scheiß)haufen.. Müll brennt gut, oh das war jetzt fies.. sorry, haa..

Naja, aber ein VAMP is se nicht grad Bildlich(Foto von Margarete hier..), sind das nicht Bräute die ständig Männer benutzen u. aussaugen sexuell/emotional oder Kohlemäßig!??

Ist auf jeden Fall witzig bis merkwürdig, wie viel Leute sich anmelden in letzter Zeit u. alle schreiben von Zauberbäumen, Musen, Liebe, oder murksen gleich Wörter zusammen dies gar nicht gibt.. als wären einige auf psychodelischen Drogen hängen geblieben.. aber was solls, jeder spinnt anders..

PS: alle sind gleich angepisst, wenn man Ihnen nicht den Puderzucker ums Popöchen schmiert..
Aber jetzt genug davon..

Danke für die ausführliche Berichterstattung,
Schönen Tag wünsch ich Dir noch, Brigitte!

bis demnächst
BYE
DF
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Brigitte

Anmeldedatum: 25.04.2017
Beiträge: 1083
Wohnort: Kaernten
BeitragBeitrag #9 vom 23.02.2022, 16:20  Titel:   

Zentrieren
Hi DF,
danke, ich gehe jetzt mit meinem Hund auf Auslauf. Was meinst denn Du für ein Foto?
Ich dachte, Du meinst das von der Margarete? Was hier in diesem Thread ist.
Oder meinst Du was anderes?

Schönen Tag Dir auch,
Brigitte
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
darknessfalls

Anmeldedatum: 21.01.2009
Beiträge: 533
BeitragBeitrag #10 vom 23.02.2022, 17:36  Titel:   

Zentrieren
Klar, der triple Champion Hund braucht seinen Auslauf!

Ich glaube es war ein Link zu poetry.de oder ein ähnliches, bin mir nicht sicher ob du oder die margot den Link reingestellt haben, er müsste wohl in dem ... punkt..thread untergegangen sein.

Aber da war dein Name(glaubte ich zumindest) u. Ein Bild(Avatar) auf ner Feier mit besagten roten Kleid, es war seitlich aufgenommen u. Ich dachte ja so sieht die Brigitte aus, lächelnd, schlank und braun/dunklere Haare.. eher kurz Geschnitten.
Mein Erinnerungsvermögen is auch nicht immer 100%, wahrscheinlich gibt es auch mehr also Namentlich in den Foren..



..war halt nett ein Bild von jemandem zu sehen den man seit Jahren nur liest..

Darum Schade, jetzt is kein Bild mehr im Kopf, naja danke für die Antwort bzw. Erläuterung..

Bye
DF
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Brigitte

Anmeldedatum: 25.04.2017
Beiträge: 1083
Wohnort: Kaernten
BeitragBeitrag #11 vom 23.02.2022, 20:33  Titel:   

Zentrieren
Hallo DF,
wenn Du gerne von mir ein paar koschere Bilder sehen möchtest,
ich habe ein paar gefunden in meinem PC, da war ich noch etwas jünger, auf einem Bild so 14 - 16 - weiß nicht mehr genau. Auf zwei Bildern schon 38.

Liebe Grüße
Brigitte





Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
darknessfalls

Anmeldedatum: 21.01.2009
Beiträge: 533
BeitragBeitrag #12 vom 24.02.2022, 07:02  Titel:   

Zentrieren
Guten Morgen Brigitte,

also ich hab mich nicht getäuscht, dacht ich mir schon..

habs gesagt, sehr schöne Fotos, wow Ballett is zwar nicht so meine
Kunstform aber es ist elegant u. erfordert unglaubliche Körperbeherrschung.. ich kann nicht mal Walzer tanzen ..haha

.. mag Fotos von früher, da waren Frauen auch noch hübsch ohne Schminke u. Tonnen Kleister im Gesicht.

Sehr schöne Figur, also echt Kompliment!!

da sprüht das Leben so richtig aus Dir..

Danke dafür, nett anzusehen

Gruß
DF
:-)
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Brigitte

Anmeldedatum: 25.04.2017
Beiträge: 1083
Wohnort: Kaernten
BeitragBeitrag #13 vom 24.02.2022, 10:37  Titel:   

Zentrieren
Guten Morgen, DF,

danke für die Komplimente.
Ja, ich war einmal jünger, schöner, schlanker und beweglicher als heute. Heute bin ich nur noch "älter"! Aber dank dessen, dass ich nicht rauche und trinke schon noch etwas besser erhalten. Aber mit zwei operierten Knien hat es sich leider schon ausgetanzt. Und wer weiß, wie es weiter geht...angesichts der aktuellen politischen europäischen Lage.

Schönen Tag und liebe Grüße
Brigitte
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
darknessfalls

Anmeldedatum: 21.01.2009
Beiträge: 533
BeitragBeitrag #14 vom 24.02.2022, 14:46  Titel:   

Zentrieren
Hy,
sehr gern doch Brigitte..

ja das Altern is für mich die Hölle, leider passe ich nicht so gut auf, wie du auf deinen Körper..

aber nüchtern kann ich mir die Welt auf Dauer nicht geben, viell. is diese Art Selbstzerstörung meinerseits auch ein langsamer Suizid, Bier u. Zigaretten.. was solls.

Glaube der Russlandkonflikt geht höchstens auf die Geldbörse, was eh beschissen genug is,
wenn man kaum was verdient.. aber falls wirklich ein paar Bomben fliegen, kriegens wir viell. gar nimmer so mit, ein schneller Tod also, davor kann ich wohl erst Angst entwickeln wenn es so weit is..

Das schlimmste ist wie die Zeit voranschreitet u. mir kommt diese Welt von Woche zu Woche sinnloser, grotesker, absurder u. unmenschlicher vor.. und alle tun so als gehöre dieser Scheiss dazu und wär normal.. Kinderschänder, Mörder, korrupte Politiker, alles normal, alles ok, ich kann diese 08/15 Leute nimmer hören, die sowas entschuldigen und sagen:
DAS WAR SCHON IMMER SO, kann man nichts dagegen machn..
Ich denk mir verdammt dann setzt wenigstens keine neuen Kinder(zukünftige potenzielle OPFER/TÄTER) mehr in die Welt, wenn ihr nichts dagegen machen könnt, wollt oder was auch immer!!

Die reichen Pisser, reicher zu machen, darum existiert man.. Finish.. ne echt wahrscheinlich stamm ich von ner Rasse Aliens ab, weil mir geht die Logik der Normalos nicht ein!!

Genug davon,
wünsch Dir trotzdem nen
angenehmen Tag.
bye
DF
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gedichteforum -> Helle Gedichte Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


© 2018 Gedichteforum.at | Impressum | Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt.
Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK

Aquaristik-Zentrum Innsbruck | Aquarium-Kosmos