Gedichteforum für deutschsprachige Lyrik und Gedichte
LoginLogin  RegistrierenRegistrieren  FAQFAQ  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  Gedichte-Forum ÜbersichtForenübersicht
04.10.2022, 18:32

Profil Profil
 Einstellungen
 Private Nachrichten
Suchen Suche
 Beitrag, Thema, Autor
 Eigene Beiträge
 Seit letztem Besuch
 Unbeantwortete Beiträge
Suchen Letzte Themen
 Letzte Themen
 Beiträge von heute
 Beiträge seit gestern
 Beiträge letzter Woche
 Zufallsthema
Das Feuer brennt in mir nicht mehr
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Gedichteforum -> Begegnungen
Brigitte

Anmeldedatum: 25.04.2017
Beiträge: 1083
Wohnort: Kaernten
BeitragBeitrag #1 vom 25.06.2022, 14:50  Titel: Das Feuer brennt in mir nicht mehr  

Zentrieren
Das Feuer brennt in mir nicht mehr,
Banditen haben es gelöscht,
sie machen mir das Leben schwer,
hab sie bei mancher Tat erwischt.
Ich fühle mich so gut wie tot,
verbrannt und irdisch ausgenützt,
ein ganzes Leben lang bedroht,
dieweil man die Banditen schützt.
Das Atmen fällt mir nicht mehr leicht,
weil mich die Last nach unten zieht,
mein letztes Ziel ist bald erreicht,
ich höre schon das Trauerlied.
Die Amsel zwitschert es vom Ast,
als wäre sie mein Trauergast.

© Brigitte
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gedichteforum -> Begegnungen Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


© 2018 Gedichteforum.at | Impressum | Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt.
Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK

Aquaristik-Zentrum Innsbruck | Aquarium-Kosmos