Gedichteforum für deutschsprachige Lyrik und Gedichte
LoginLogin  RegistrierenRegistrieren  FAQFAQ  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  Gedichte-Forum ÜbersichtForenübersicht
22.08.2019, 05:36

Profil Profil
 Einstellungen
 Private Nachrichten
Suchen Suche
 Beitrag, Thema, Autor
 Eigene Beiträge
 Seit letztem Besuch
 Unbeantwortete Beiträge
Suchen Letzte Themen
 Letzte Themen
 Beiträge von heute
 Beiträge seit gestern
 Beiträge letzter Woche
 Zufallsthema
Im Aerz
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Gedichteforum -> Humor, Satire, Kinder, Tiere
Nestor Carigno

Anmeldedatum: 03.10.2009
Beiträge: 703
BeitragBeitrag #1 vom 06.06.2016, 05:44  Titel: Im Aerz  

Zentrieren
Im Ärz

Im Ärz
da werden die Bolde
kohlschwarz und
kobaltblau auch
koscherweiss und
kokosbraun ja
kometengelb und
kaminrot.

Wobei, wer hat von euch
schon mal Kobolde
im März geseh'n?

Wie auch immer -
kolibribunte und
kontroverse wie
kontroll-irrende
kommen da auch
her-vor.

Zum Glück nur
drei am Stück,
denn der Bolde zu viel
machen den Krieg zum Spiel.

_________________
unpersönlicher Geist - ganz persönlichen Dank.
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Offline Nach oben
Nestor Carigno

Anmeldedatum: 03.10.2009
Beiträge: 703
BeitragBeitrag #2 vom 18.02.2019, 20:43  Titel: Im Dienste der Herrin  

Zentrieren

Im Dienste der Herrin


Ich weiß nicht,
wie es euch ergeht,
Frau Herrin,
ich weiß,
wie es ums Lande steht,
Frau Herrin.

Ums Lande steht's nicht gut,
da sind Schmerzen, Leid und Wut
und dermaßen vielen davon, dass
einem die Augen werden nass.

Ja, Frau Herrin.
nehm't ein Taschentuch zur Wange,
das Leiden wärt schon deutlich lange
und Schusterssohn und holde Magd
sich Jahr um Jahr ums neue plagt.
Wer, fragt Ihr, wer hat versagt?

Frau Herrin, ja!
Ihr fragt Euch auch, wie dieses kam,
dass Gott und Göttin sich erbarm,
und's Menschenleid im Zaume hält,
weil doch so schön ist diese Welt.

Frau Herrin, ja,
ich höre euch, der Klang ist eine Wonne,
Ihr überstrahlt den Morgentau,
der glänzet in der Sonne.

Ja, Frau Herrin, ja,
das werden wir,
wir sind ja euch zu Diensten hier,
auf Erden ausgestreut wie Samen,
erwachen und erreifen wir bald. Amen.

_________________
unpersönlicher Geist - ganz persönlichen Dank.
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Offline Nach oben
Nestor Carigno

Anmeldedatum: 03.10.2009
Beiträge: 703
BeitragBeitrag #3 vom 18.02.2019, 21:11  Titel: Die Antwort der Herrin  

Zentrieren
Die Antwort der Herrin

IMMO IN MAGNUM ET IN SUMMA:
PARSIMONIA NOVUS ET IDONEUS EST.
"VOK POPULI, VOX DEI" INQUIUNT GENS
DUPLICARUM TRIBUTUM!!
PROTINUS!

_________________
unpersönlicher Geist - ganz persönlichen Dank.
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Offline Nach oben
Nestor Carigno

Anmeldedatum: 03.10.2009
Beiträge: 703
BeitragBeitrag #4 vom 19.02.2019, 00:52  Titel: In service of the Mistress  

Zentrieren
For our english-speaking community:

In service of the Mistress


I do not know,
how are you
Mistress,
I only know,
whom the odds are for in the country,

Mrs. Mistress.
The odds are not in favour of the country
there is pain, suffering and anger
and so many of that
one's eyes get wet.

Yes, Mistress.
take a handkerchief to your cheek,
the suffering occurs for a long time
and cobbler son and fair maid
bother themselfs year after year.
Who, you ask, who failed?

Mistress, yes!
You also wonder how this came,
God and Goddess have mercy,
and keep people's suffering in check,
because still such beautiful is this world.

Mistress, yes,
I hear you, the sound is a bliss,
You outshine the morning dew,
that gleams in the sunlight.

Yes, Mistress, yes,
we will,
we are here at your service,
spread on earth like seeds,
we will wake up
and mellow soon.

_________________
unpersönlicher Geist - ganz persönlichen Dank.
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Offline Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gedichteforum -> Humor, Satire, Kinder, Tiere Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


© 2018 Gedichteforum.at | Impressum | Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt.
Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK

Aquaristik-Zentrum Innsbruck | Aquarium-Kosmos