Gedichteforum für deutschsprachige Lyrik und Gedichte
LoginLogin  RegistrierenRegistrieren  FAQFAQ  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  Gedichte-Forum ÜbersichtForenübersicht
03.12.2022, 14:12

Profil Profil
 Einstellungen
 Private Nachrichten
Suchen Suche
 Beitrag, Thema, Autor
 Eigene Beiträge
 Seit letztem Besuch
 Unbeantwortete Beiträge
Suchen Letzte Themen
 Letzte Themen
 Beiträge von heute
 Beiträge seit gestern
 Beiträge letzter Woche
 Zufallsthema
Key
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Gedichteforum -> Dunkle Gedichte
Aichi

Anmeldedatum: 12.02.2009
Beiträge: 93
Wohnort: Heidelberg
BeitragBeitrag #1 vom 03.04.2009, 10:13  Titel: Key  

Zentrieren
Key

Du suchst mich, verfolgst mich,
lässt mir keine ruhige Minute mehr

Deinen Schlag auf mich
Habe ich kaum mehr gespürt

Mein Herz, verloren am Grund

Ich habe nichts geahnt,
den Schlüssel aus dem Schloss gezogen und fallen gelassen

Du warst es
Du warst es
Du wirst es immer noch sein

Und auch heute…

Mein verbranntes Herz
Am klaren Grund meiner vergossenen Tränen

Der letzte Schlag auf mich
Ich habe nichts geahnt

Du warst es
Du warst es
Du wirst es immer noch sein

Und auch heute…


_________________
悲劇は目蓋を下ろした優しき鬱
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Offline Website dieses Benutzers besuchen Nach oben
Villon´s Krückstock

Anmeldedatum: 03.09.2007
Beiträge: 224
BeitragBeitrag #2 vom 06.04.2009, 20:16  Titel:   

Zentrieren
Hy!

Ganz interessant, das hat Potential, wenngleich der (wieder mal englischsprachige) Titel leider keine direkte Verbindung zum Gedicht vermuten läßt...
Ganz und gar nicht mag ich:
Zitat:

Deinen Schlag auf mich

Das klingt, als hätte das ein schlechtes Übersetzungsprogramm ausgespuckt...

LG
Irene

_________________
http://www.ironirene.com/lyrische_selbstversuchung.html
Benutzer-Profile anzeigen Offline Website dieses Benutzers besuchen Nach oben
Aichi

Anmeldedatum: 12.02.2009
Beiträge: 93
Wohnort: Heidelberg
BeitragBeitrag #3 vom 06.04.2009, 21:03  Titel:   

Zentrieren
Villon´s Krückstock meint dazu:
Hy!

Ganz interessant, das hat Potential, wenngleich der (wieder mal englischsprachige) Titel leider keine direkte Verbindung zum Gedicht vermuten läßt...
Ganz und gar nicht mag ich:
Zitat:

Deinen Schlag auf mich

Das klingt, als hätte das ein schlechtes Übersetzungsprogramm ausgespuckt...

LG
Irene


Lach Lachen
Ein schlechtes Übersetzungsprogramm :)

Ich kopiere gerade mal aus einem anderem Forum, in dem ich dieses Gedicht auch geposted habe, um was es eigentlich geht...

Eine Frau, die sich von ihrem Mann getrennt hat und der sie immer noch verfolgt.
Und Gewalt spielt da natürlich auch eine Rollen, wenn du verstehst was ich meine.

Ja, soweit. Und Danke für dein Kommi.

Viele Grüße

Aichi

_________________
悲劇は目蓋を下ろした優しき鬱
Benutzer-Profile anzeigen E-Mail senden Offline Website dieses Benutzers besuchen Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gedichteforum -> Dunkle Gedichte Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


© 2018 Gedichteforum.at | Impressum | Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt.
Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK

Aquaristik-Zentrum Innsbruck | Aquarium-Kosmos