Gedichteforum für deutschsprachige Lyrik und Gedichte
LoginLogin  RegistrierenRegistrieren  FAQFAQ  MitgliederlisteMitgliederliste  BenutzergruppenBenutzergruppen  Gedichte-Forum ÜbersichtForenübersicht
04.10.2022, 19:47

Profil Profil
 Einstellungen
 Private Nachrichten
Suchen Suche
 Beitrag, Thema, Autor
 Eigene Beiträge
 Seit letztem Besuch
 Unbeantwortete Beiträge
Suchen Letzte Themen
 Letzte Themen
 Beiträge von heute
 Beiträge seit gestern
 Beiträge letzter Woche
 Zufallsthema
Vergessene Seelen
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen
Gedichteforum -> Begegnungen
Winne007

Anmeldedatum: 11.10.2020
Beiträge: 28
BeitragBeitrag #1 vom 13.12.2021, 05:39  Titel: Vergessene Seelen  

Zentrieren
Vergessene Seelen

Wie ein grauer Schleier und so zart wie ein Lüftchen, dass sich nur durch das leichte hin und her wippen der Grashalme bemerkbar macht, hauchen sie einsam vorbei und durchqueren dabei die unzähligen Dimensionen eines erloschenen Universums
Nur die Macht des Schicksals vermag ihren schier endlosen Weg zu bestimmen, auf dem sie nimmer müde versuchen endlich Rast zu finden. Als kleine Randnotiz an einem abgelegenen Ort, in der Geschichte einer Welt ohne Hoffnung und Licht, bietet sich manchen von ihnen ein kleines bisschen Halt an den Grenzen unseres Vorstellungsvermögens.
Dort verweilen sie für einen kurzen Moment der Ruhe bevor der nächste Sturm, genährt durch Tränen der Verzweiflung, sie wieder erfasst und ziellos in die Unendlichkeit verwirbelt.
Kaum mehr als das pure Nichts und doch existent als stummer Gedanke ohne Inhalt und ungewisser Zukunft, sind sie unweigerlich verloren in der Kälte ihres eigenen unbedeutenden da seins.
Vergessen bis in alle Zeiten gleiten sie ihrer Bestimmung entgegen: Sie bilden den Nährboden für die ewig währende Traurigkeit an purer Finsternis gebundener Seelen.

Ein guter Gedanke, eine schöne Erinnerung oder ein bisschen Vertrauen würde schon ausreichen und unsere Liebe kann sie vor dem Tribunal der Einsamkeit bewahren.
Zünde eine Kerze für sie in der Dunkelheit an, gib Ihnen diesen kleinen Hoffnungsschimmer am Ende des Tunnels und sie werden für Immer in Deinem Herzen Frieden finden…


(c) Winfried Volkmann
Benutzer-Profile anzeigen Offline Nach oben
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Gedichteforum -> Begegnungen Seite 1 von 1
Neues Thema eröffnen    Neue Antwort erstellen

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


© 2018 Gedichteforum.at | Impressum | Datenschutzerklärung

Diese Seite verwendet Cookies. Für eine uneingeschränkte Nutzung der Webseite werden Cookies benötigt.
Nähere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. OK

Aquaristik-Zentrum Innsbruck | Aquarium-Kosmos